Neuigkeiten
10.02.2019, 21:12 Uhr
Den Westen von Rheine fest im Blick
Zu seiner konstituierenden Sitzung traf sich der neugewählte Vorstand der CDU Stadtteilunion Rheine-West in der vergangenen Woche. Der neue Vorsitzende Dr. Manfred Konietzko begrüßte die zahlreich erschienenenTeilnehmerinnen und Teilnehmer. Er wolle in den nächsten zwei Jahren mit einem engagierten Vorstandsteam dafür sorgen, dass die CDU in den Stadtteilen im Westen Rheines wieder deutlich präsenter wird.
Der neu gewählte Vorsitzende der CDU Stadtteilunion Rheine-West
Grundsätzlich von Interesse sind stets infrastrukturelle Fragen im Stadtteil. So wird sich die CDU Stadtteilunion mit der Beschaffenheit und dem Zustand von Straßen im Stadtteil befassen. Es gilt, insbesondere für Radfahrer hier sichere Wege zu ermöglichen. Ein weiteres Thema, das unter der Überschrift der infrastrukturellen Entwicklung zusammengefasst werden kann, ist die Frage nach ausreichendem Parkraum – besonders im Umfeld er Berufskollegs und des Mathias-Spitals – aber auch rund um den Ellinghorst. Trotz aller Bemühungen konnten hier noch keine durchschlagenden Erfolge erzielt werden. Aber auch Maßnahmen wie der Kunstrasenplatz für den FC Eintracht Rheine sollen begleitet werden.
Ein besonderes Augenmerk wird der CDU Stadtteilunionsvorstand auf die Förderung des außerordentlich aktiven Vereinslebens in den Stadtteilen legen. Dazu begrüßt die CDU Stadtteilunion die Einrichtung eines Bürgerzentrums am Schulzentrum Dorenkamp. „Es ist das zivilgesellschaftliche Engagement, das unsere Gesellschaft wesentlich zusammenhält“, sagte der CDU Stadtteilunionsvorsitzende Dr. Manfred Konietzko. Dazu sollen hiesige Vereine besucht werden. „Die CDU Stadtteilunion Rheine-West hat ein offenes Ohr für die Anliegen und Belange der Vereine“, betonte Vorstandsmitglied Christian Kaisel.
Die Europawahl am 26. Mai wirft auch auf kommunaler Ebene ihre Schatten voraus. Neben Wahlkampfständen sind weitere Aktionen geplant. „Wir werden im Stadtbild präsent sein und deutlich Position gegen europafeindliche Tendenzen beziehen“, so der Vorsitzende Dr. Konietzko abschließend.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtunion Rheine  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.11 sec.