Neuigkeiten
02.06.2018, 08:28 Uhr
CDU-Mesum macht sich für einen barrierefreien Bahnhof stark
Nur noch wenige Bahnhöfe im Kreis Steinfurt sind nicht barrierefrei, dazu zählt auch der Bahnhof in Mesum an der wichtigen Bahnstrecke Münster – Rheine – Emden. Insbesondere die steilen und langen Rampen, sowie zahlreiche Treppenstufen zu den Bahnsteigen sind für Rollstuhlfahrer eine unüberwindbare Hürde. Die CDU-Stadtteilunion Mesum unterstützt daher den barrierefreien Umbau des beliebten Pendlerbahnhofs. „Es wird Zeit, dass sich hier in Mesum auch etwas tut“, erläutert Dieter Simon als Vorsitzender der CDU-Mesum und Mitglied des Kreistages die Beweggründe. „Wir dürfen nicht die Letzten sein, die keinen barrierefreien Bahnhof im Kreis haben und müssen hier jetzt handeln“, so Simon weiter.
Die CDU Mesum setzt sich für einen barrierefreien Bahnhof ein
Fördergelder für den Umbau können beim Zweckverband Münsterland beantragt werden, der den barrierefreien Ausbau des gesamten Streckennetzes damit in Angriff nehmen will. „Wir werden uns in Rheine dafür stark machen, dass ein solcher Antrag an den ZVM gestellt wird“, erläutert Andree Hachmann, CDU-Ratsmitglied und Fraktionsvorsitzender seiner Partei im Rat der Stadt Rheine das weitere Vorgehen. „Wir können und wollen uns in der heutigen Zeit keine Bahnsteige mehr leisten, die nicht barrierefrei sind. Umso mehr freuen wir uns, dass der ZVM diese Vorhaben deutlich finanziell fördert“, unterstützen auch Josef Wilp und Claudia Reinke als weitere Ratsmitglieder für Mesum das Projekt. „Davon profitiert neben Mesum auch Hauenhorst, denn viele Pendler aus den umliegenden Orten, wie Elte und eben Hauenhorst, fahren vom Bahnhof in Mesum weiter“, ergänzt Reinke, die für Mesum und Hauenhorst im Rat der Stadt sitzt. Alle Mitglieder des Vorstandes der CDU Mesum sind sich darin einig, dass dieses wichtige Vorhaben schnell angeschoben werden muss.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtunion Rheine  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec.