Facebook

Planungssicherheit für Sekundarschulen in Rheine Klarstellung im Schulgesetz räumt mit Gemeindebegriff auf „Für die beiden Sekundarschulen in Rheine bedeutet das Gesetz eine gesicherte Planungsperspektive – und die ist enorm wichtig!“ Mit diesen Worten kommentiert die CDU-Landtagsabgeordnete Andrea Stullich aus Mesum den Entwurf zum 16. Schulrechtsänderungsgesetz, der im Düsseldorfer Landtag in einer Anhörung beraten wurde. Unter anderem geht es im Entwurf um die Zügigkeit von Sekundarschulen. Hier mehr dazu: https://www.cdu-rheine.de/aktuelles/planungssicherheit-fuer-sekundarschulen-in-rheine/ Planungssicherheit für Sekundarschulen in Rheine


Wir gratulieren ganz herzlich den auf dem 34. Parteitag gewählten neuen Vertreterinnen und Vertretern der CDU NRW zu ihren Wahlen in die Gremien der CDU Deutschland! Namentlich wurden gewählt: Friedrich Merz (Vorsitzender), Carsten Lünnemann (stellvertretender Vorsitzender), Karl-Josef Laumann (Präsidium), Ina Scharrenbach (Präsidium), Jens Spahn (Präsisium), Hermann Gröhe (CDU-Bundesvorstand), Serap Güter (CDU-Bundesvorstand), Thomas Kufen (CDU-Bundesvorstand), Thomas Jarzombek (CDU-Bundesvorstand) und Prof. Dr. Otto Wulff (CDU-Bundesvorstand). Auf einen guten Neuanfang! #teamcdu #cdunrw


Versorgungslücken im Bereich Pflege und Betreuung. Dies ist für viele Menschen ein großes Problem, vor allem, wenn schnell Hilfe gebraucht wird. Um diese Versorgungslücken zu schließen, hat die CDU im Kreistag einen Antrag gestellt, der um die Überprüfung einer eventuellen Einrichtung eines Bereitschafts- und Notdienstsystems bittet. Weiteres hierzu finden Sie unter: https://www.cdu-kreis-steinfurt.de/aktuelles/unvorhergesehene-versorgungsluecken-im-bereich-der-pflege-und-betreuun/ #cduemsdetten

„Die Digitalisierung unserer Verwaltung ist daher in den kommenden Jahren eine wesentliche Aufgabe, die besser gestern, als morgen auf den Weg gebracht werden muss.“ In der Haushaltsrede ging unser Fraktionsvorsitzender ausführlich auf die drängenden Investitionen im Bereich der Digitalisierung ein. Hier finden Sie noch mehr aus seiner Rede im Rat: https://www.cdu-rheine.de/aktuelles/haushaltsrede-vom-cdu-fraktionsvorsitzenden-andree-hachmann/ Haushaltsrede vom CDU Fraktionsvorsitzenden Andree Hachmann


Heimatpreis, Dorfentwicklung und Vereinsförderung: CDU-Vorstand Mesum tagt wieder digital Erneut standen aktuelle Themen aus Mesum und Rheine im Mittelpunkt der jüngsten digitalen Vorstandssitzung der CDU-Stadtteilunion Mesum. Gleich zu Beginn gab es viel virtuellen Applaus, als Vorsitzender und Kreistagsmitglied Dieter Simon vom Heimatpreis 2021 des Kreises Steinfurt berichtete, mit dem die IG Hasenhöhle ausgezeichnet worden ist. Sie hatte bereits vor 50 Jahren in der Mesumer Siedlung „Kattenbecksdorf“ mit dem Bau eines Spielplatzes begonnen hatte, der längst über das Kreisgebiet hinaus bekannt und beliebt ist. „Der Kreis hat besonders den riesigen Einsatz der Nachbarschaft und die ehrenamtlichen Leistungen seit mittlerweile drei Generationen betont“, sagte Simon. Bei den Beratungen für den Kreishaushalt habe sich die CDU-Fraktion erfolgreich dafür stark gemacht, dass die Kreisumlage nicht erhöht werde, so Simon. Mehr unter: https://www.cdu-rheine.de/aktuelles/heimatpreis-dorfentwicklung-und-vereinsfoerderung-cdu-vorstand-mesum-t/ Heimatpreis, Dorfentwicklung und Vereinsförderung: CDU-Vorstand Mesum tagt wieder digital


Traditionell fand am letzten Wochenende der Neujahrsgottesdienst statt, zu dem der Rat der Stadt Rheine sowie die Verwaltung eingeladen waren. Gleichzeitig findet die erste Ratssitzung des Jahres, in der die Haushaltsreden der Parteien gehalten werden, heute statt. Falls Sie Interesse haben, schauen Sie doch gerne vorbei und wenn Sie weitere Anregungen haben, sprechen Sie einfach das Ratsmitglied Ihres Wahlkreises an. Wir freuen uns immer über Nachrichten. Ihre CDU Rheine