06.12.2016

Mit einem Antrag zum Thema Elektromobilität wollen die Fraktionen von CDU und Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Rheine die Infrastruktur für Elektromobile und E-Bikes fördern. Dieses beinhaltet insbesondere die flächendeckende Infrastruktur von Ladestationen. Hierzu soll die Stadtverwaltung die Einrichtung entsprechender Lademöglichkeiten beispielsweise im Bereich der städtischen Parkhäuser prüfen. Michael Reiske, Fraktionsvorsitzender der Grünen machte dazu deutlich, dass die Nutzung dieser Fortbewegungsmittel besonders durch die noch fehlende Infrastruktur beeinträchtigt wird. "Ohne eine erreichbare Lademöglichkeit wird die Akzeptanz von Elektromobilen in Deutschland nicht steigen. Wir wollen hier in Rheine mit einem guten Beispiel vorangehen und entsprechende öffentliche Ladestationen für Elektromobile, aber auch E-Bikes bereitstellen." Der Zeitpunkt für den Antrag ist gut gewählt, sind doch neue Fördermittel durch die Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NOW) bereitgestellt worden.

weiter

02.12.2016
Mitgliederversammlung 2016
Am vergangenen Donnerstag wurde unser neues Vorstandsteam gewählt! 

Hier ist es: 

Vorsitzender: Alexander Burmeister
Stellv. Vors.+Mitgliederbeauftragter: Fabian Lenz
Stellv. Vors.: Andree Hachmann, Dr. Manfred Konietzko, Birgitt Overesch
Schatzmeister: Christian Kaisel
Stellv. Schatzmeister: Christian Beckmann
Schriftführer: Jürgen Niehues
Stellv. Schriftführerin: Simone Berkmann

Beisitzer: Marlen Achterkamp, Martin Beckmann, Tobias Rennemeier, Dieter Simon, Robert Winnemöller, Dirk Winter, Ewald Winter, Elke Wittwer.

weiter

30.11.2016
Erziehermangel, Kita- und Schulessen und Bildungslotsen gehörten zu den Themen
Die CDU Rheine West hat nun gemeinsam mit dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn den Jugend- und Familiendienst e.V. (JFD) besucht. 
 
Overesch, die im Sommer die Stelle als JFD-Geschäftsführerin angetreten ist, erklärte den interessierten Gästen zu Beginn die vielfältigen Aufgaben des Jugend- und Familiendienstes Rheine. So ist der gemeinnützige Verein zur Zeit unter anderem Träger von sechs Kindertagesstätten, ist an mehreren Schulen in den Kreisen Steinfurt und Emsland für die Betreuung des Offenen Ganztages (OGS) verantwortlich, ist in der Grundschulbetreuung aktiv, hält eine Erwerbslosenberatungsstelle sowie eine Bildungsstätte für Familien und ein Weiterbildungsinstitut vor. 
weiter

28.11.2016
CDU-Senioren Union diskutierte mit Christina Schulze Föcking und Landtagskandidatin Andrea Stullich
Zu einem gemeinsamen Frühstück und Gespräch mit der heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Christina Schulze Föcking und Landtagskandidatin Andrea Stullich hatte neulich die Senioren-Union Rheine ihre Mitglieder eingeladen. Bei Kaffee, Tee und Brötchen im Hotel Lücke entwickelte sich schnell ein intensives Gespräch.

Dabei ging es den 30 Gästen vor allem um die Themen Bildung, Wirtschaft und innere Sicherheit. „Nordrhein-Westfalen ist ein starkes Bundesland, aber bleibt deutlich unter seinen Möglichkeiten“, sagte Schulze Föcking mit Blick auf die vielen Negativ-Rekorde: überschuldete Städte, steigende Kriminalität, miserable Bildungschancen. „Und 2015 hatten wir null Prozent Wirtschaftswachstum. Das ist verdammt wenig!“ Schulze Föcking forderte die rot-grüne Landesregierung dazu auf, endlich Wachstumsimpulse zu setzen, statt ständig neue bürokratische Hemmnisse aufzubauen.

weiter

21.11.2016
Bundesweiter Vorlesetag 2016

Anlässlich des 13. Bundesweiten Vorlesetages am 18. November besuchte CDU-Ratsmitglied und JU-Vorsitzender Fabian Lenz das Familienzentrum Janusz-Korczak-Kindergarten und die Kindertageseinrichtung St. Gertrud in Wadelheim und Bentlage. Als einer von über 120.000 Vorlesern überreichte er den Einrichtungen Bücherspenden und las aus diesen vor.

Es gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands: Die Initiatoren DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung möchten Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken und luden in diesem Jahr bereits zum 13. Mal zum Bundesweiten Vorlesetag ein.

Diese Einladung nahm Rheines JU-Vorsitzender gerne an und besuchte die beiden Kindertageseinrichtungen seines Wahlkreises Wadelheim/Bentlage-West.

weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtunion Rheine  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.28 sec.